Verkleidungstypen

Am Produktionsstandort von CAREA® in Europa werden drei verschiedene Produktreihen gefertigt.
Unsere gesamten Produktreihen verfügen über verborgene Befestigungselemente.

Fassaden- verkleidung mit Steckmontage

Die CAREA®-Verkleidungen mit Steckmontage sind mit allen Arten von Trägerwerkstoffen kompatibel, mit zwei Verlegetechniken: Verkleidung mit Unterkonstruktion oder Verkleidung ohne Unterkonstruktion

  • Grosse Auswahl an Ausführungen (Standardoptiken, -formate und -farbtöne oder kundenspezifische Anfertigung)
  • Thermische Leistungen nach Mass (Polystyrol, Polyurethan, Steinwolle, Phenolschaum)
  • Ökonomische Lösung und einfache Verlegung ohne Unterkonstruktion
  • Gewicht pro m²: 7 bis 13 kg
Parements de façade à emboîtement ; bardage
Parements de façade à emboîtement ; bardage

CAREA-Verkleidungen mit Steckmontage.
In Reihenfolge von links nach rechts: horizontale Verlegung ohne Unterkonstruktion, vertikale Verlegung ohne Unterkonstruktion, vertikale Verlegung mit Metallunterkonstruktion

Sortiment der gerillten Fassaden- verkleidungen

Die gerillten Verkleidungen von CAREA® können mit oder ohne Unterkonstruktion verlegt werden.

Sie bieten eine uneingeschränkte Vielfalt an Kombinationsmöglichkeiten (Standardoptiken, -formate und -farbtöne oder kundenspezifische Anfertigung).

Parements de façade rainurés ; système de bardage
Parements de façade rainurés ; système de bardage

Gerillte CAREA-Verkleidungen.
In Reihenfolge von links nach rechts: Verkleidung auf Holzunterkonstruktion, Verkleidung mit Metallunterkonstruktion, Verkleidung ohne Unterkonstruktion

Weitere Informationen über die Verlegesysteme finden Sie auf dieser Seite.

Fassaden- verkleidung mit Einsätzen

Die CAREA®-Verkleidungen mit Einsätzen sind nur für Verlegesysteme mit Unterkonstruktion geeignet. Sie ermöglichen unter anderem einfache und ansprechende Lösungen für gewölbte Fassaden.

Parements de façade à inserts ; solution de bardage avec ou sans ossature
Parements de façade à inserts ; solution de bardage avec ou sans ossature

CAREA-Verkleidungen mit Einsätzen.
In Reihenfolge von links nach rechts: auf Betonunterbau, auf Holzunterkonstruktion, gewölbte Platten auf Betonunterbau

Unsere umfassende technische Dokumentation finden Sie auf dieser Seite.

Back to top
By continuing your visit to this site, you accept the terms and conditions and the deposit of cookies! Mehr darüber.